Home | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Termine

von Admin Tapetenreste nutzen
21.4.2018 - 20:50 Uhr Tapetenreste übrig?
Macht nix, denn man kann so viele Dinge damit machen. (Hier 5 Ideen.)

1. Idee:
Erinnerungsrolle für Feste
Eine schöne Idee, Erinnerungen festzuhalten, ist die Erinnerungsrolle. (Mal was anderes, als ein Gästebuch.)
Einfach den Rest einer Rolle auf einen langen Tisch oder auf den Boden legen und bunte Stifte nebenbei legen. Natürlich mit der Rückseite nach oben.
Die Rolle muss aber nicht ganz ausgerollt werden. Man kann immer erst kleine Abschnitte gestalten lassen, um sie danach aufzurollen, während man vom anderen Ende wieder abrollt.
Man kann auch Sticker oder bunte Federn hinlegen, damit die Gäste nicht nur ihren Namen oder Sprüche auf die Rolle schreiben können oder selbst malen müssen, sondern damit sie auch andere Gestaltungsmethoden haben.
(Bei Kindergeburtstagen habe ich oft auch Fingerfarbe hingestellt, damit die Kids ihre Handabdrücke auf die Rolle "stempeln" konnten.)
Alles ist erlaubt für die Gestaltung der Rolle. -> Namen, Sprüche, Bilder, Sticker, Handabdrücke oder was sonst noch so einfällt.
Wenn größere Lücken entstehen, kann man diese später mit Fotos vom Fest füllen.

Tipp: Kleinere Abschnitte oder die ganze Rolle kann man (sofern man Platz dafür hat) an der Wand befestigen. So hat man ein schönes Erinnerungsbild.

2. Idee:
Tischdecke
Gerade keine Tischdecke zur Hand?
Wenn man gerade keine schöne Tischdecke hat, aber trotzdem den Tisch hübsch gestalten möchte, kann man sich von der Restrolle ein Stück Tapete abschneiden.
Eine weiße Tapete kann man selbst noch bunt bestempeln (z. B. mit Kartoffeldruck) oder bemalen.
Eine bunte Tapete kann Anregungen geben für den Rest der Tischdeko. (Einfach mal von Streifen, Punkten, Herzen, Schmetterlingen oder anderen Tapetenmotiven inspirieren lassen.)

3. Idee:
Schmetterlingsflug
Ich habe noch eine Restrolle mit Schmetterlingen.
In meinem Zimmer habe ich nur einen Streifen dieser Tapete von der Decke bis zum Boden geklebt, deshalb hatte ich von der Rolle noch viel über.
Platte Schmetterlinge sind aber nicht so schön.
Deshalb habe ich einige Schmetterlinge (nicht zu viele - 3 bis 5) aus der Restrolle ausgeschnitten.
- Jedes Schmetterlingsmodell 2x ausschneiden. Dann aufeinander kleben, damit man den Schmetterling von beiden Seiten ansehen kann.
Die Flügel der Schmetterlinge habe ich anschließend leicht gebogen.
Dann habe ich die Schmetterlinge einfach auf die Tapete geklebt, und zwar nur mit dem Körper.
Nun heben einige Schmetterlinge richtig ab. ;o)
Man kann auch noch 2-3 weitere Schmetterlinge ausschneiden, wie oben beschrieben bearbeiten und diese locker auf der Wand neben der Tapete aufkleben. So fliegen sie von der Tapete fort.

Tipp: Besonders schön wirkt der Raum, wenn die Schmetterlinge auch an anderer Stelle im Raum auftauchen. Man kann sie z. B. auf Lampenschirme kleben, sie auf den Tisch legen oder sie mit der Heißklebepistole auf Frühlingszweige kleben.

4. Idee:
Regalverschönerung
Rückwände alter Regale kann man etwas "aufhübschen", wenn man die Innenseite mit Tapetenresten beklebt.
Dazu erst mal die Regalbretter entfernen und die Tapete aufkleben.
Dann die Regalbretter wieder anbringen.

Tipp: Man kann auch jedes Regal"fach" mit einer anderen Tapete bekleben.

5. Idee:
Werbebahn
Für meinen kleinen Messestand (Ich bin ja manchmal auf "privaten" Minimessen zu finden ...) habe ich mir eine kleine Werbebahn erschaffen.
Einfach ein langes Stück der Tapetenbahn passend bemalen.
Dann benötigt man noch ein schönes Band oder eine Kette und zwei Bambusstäbe.
Die Stäbe werden an den Enden der Tapete angebracht, damit das lange Stück Tapete etwas stabiler ist. Am oberen Stab wird das Band oder die Kette befestigt, damit man die Werbebahn aufhängen kann.

(Ich habe dafür ein langes Stück Rauhfasertapete - ca. 1,70 lang - mit meinen Farben bemalt und etwas Goldglitter draufgestreut. Natürlich ziert auch mein Werbeschriftzug und die Eira meine Tapetenbahn.)

Tipp: Wer keine Werbung aufmalen oder zeichnen möchte, kann auch schöne Engel- oder Blumenbilder auf die Tapete malen. So ein Kunststück macht sich an einer weißen Wand sehr schön.




Forenauswahl:


 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: keiner


 Neue Beiträge mehr Infos
Re: Schwindelanfälle
23.4.2018-12:32 Uhr
von Admin

Re: Ohne Shampoo - ohne ungesunde Zusatzstoffe - alternative Haarpflege
8.3.2018-15:43 Uhr
von Corona

Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:55 Uhr
von Corona

Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:39 Uhr
von Corona

Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:29 Uhr
von Corona

Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:10 Uhr
von Corona

Re: 2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-22:24 Uhr
von Corona

Re: 2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-2:17 Uhr
von Corona

2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-1:59 Uhr
von Admin

Lern-Fit in 100 Sekunden
31.10.2017-18:44 Uhr
von Corona



 neue Themen mehr Infos
Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:10 Uhr
von Corona
715 x gelesen
3 Antwort(en)

2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-1:59 Uhr
von Admin
729 x gelesen
2 Antwort(en)

Lern-Fit in 100 Sekunden
31.10.2017-18:44 Uhr
von Corona
623 x gelesen
0 Antwort(en)

kleine Motorik-Spielchen
31.10.2017-18:06 Uhr
von Corona
634 x gelesen
0 Antwort(en)

Ahnenfest - Asenblod - Halloween
26.9.2017-22:00 Uhr
von Corona
2793 x gelesen
8 Antwort(en)

Veränderungen - ganz einfach?
17.6.2017-13:54 Uhr
von Corona
1006 x gelesen
0 Antwort(en)

barfuß - gesund Geld gespart
16.5.2017-21:22 Uhr
von Corona
3895 x gelesen
9 Antwort(en)

haarige Sache
3.5.2017-16:51 Uhr
von Corona
1025 x gelesen
0 Antwort(en)

Bruder Baum
30.4.2017-15:13 Uhr
von Corona
1289 x gelesen
1 Antwort(en)

Beltane / Walpurgisnacht / Winnemânôt / Thrimilchi
29.4.2017-2:17 Uhr
von Corona
1213 x gelesen
1 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
» Methoden-Erklärungen
   Beiträge: 61

» kleine Feste
   Beiträge: 59

» Hindernisse
   Beiträge: 32

» Gedankengänge
   Beiträge: 28





Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek