Home | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Termine

von Corona Blumenbombe selbst herstellen
7.4.2018 - 14:50 Uhr Seedballs/Seedbombs gibt es bereits in vielen Geschäften zu kaufen.
Was als Guerilla Gardening in Großstädten begann wurde durch den Verkauf in Gartenmärkten schon fast zur Mode.

Man muss aber nicht extra Seedballs kaufen, sondern man kann sie selbst herstellen.

Material:
- 1 Teil Saatgut,
(Meine Blumenbomben enthalten meistens die Samen aus meinem Garten. - z. B. Ringelbumensamen - Man kann inzwischen aber auch recht günstig Samentütchen kaufen, die eine Wildblumenmischung enthalten oder Mischungen mit essbaren Blüten. - Wie wäre es mal mit "Bienenschmaus", einer Mischung für unsere Honighersteller!)

Als Saatgut sollte man nur einheimische, nicht-invasive Sorten nutzen!

- 3 Teile Lehm- oder Tonmehl (fein gemahlen) oder Tonerde (aus dem Baustoffhandel),
Der getrocknete Tonmantel schützt die Blumensamen vor Freßfeinden
(Wer weder Tonerde noch Tonmehl oder Lehmmehl hat, kann ausnahmsweise auch mal >>> Heilerde >>> )nutzen.

- 5 Teile möglichst torffreie Erde oder Komposterde,

- max. 1 Teil Wasser,


Anleitung:
Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und gleichmäßig vermischen.

Ganz wenig Wasser zufügen und die Masse verkneten.
Falls nötig noch etwas Wasser hinzufügen bis sie eine gut formbare Konsistenz hat.

Kleine Portionen abteilen und etwa pralinengroße Kugeln formen.

Nun kann man die Blumenbomben trocknen lassen oder gleich verteilen.
(Blumenbomben innerhalb von 1-2 Tagen an einem sonnigen und luftigen Ort trocknen, z.B. auf der Fensterbank.)
Wenn man sie gleich verteilt, keimen sie früher.


Tipp:
Die Blumenbomen leicht (etwa bis zur Hälfte) eingraben. Das erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass aus der Blumenbombe ein bombiger Blumenteppich wird. ;o)

Man kann nun die Blumenbomen regelmäßig gießen oder alles weitere Mutter Natur überlassen.


Achtung!
Ich bin ja eher der Typ "Blumenbomben statt Krieg", aber auch Blumenbomben können schmerzen!
Bitte werft die Blumenbomben nicht auf den gepflegten "englischen" Rasen Eures Nachbarn. Ihr zerstört damit sein Lebenswerk und Eure nachbarschaftliche Beziehung.
Werft Euch die Blumenbomben auch nicht gegenseitig an den Kopf, denn das kann ins Auge gehen.


Übrigens:Ich wurde mal gefragt, warum man nicht gleich Samen streuen kann. - Warum so umständlich?
Blumenbomben schützen die Samen mehr und geben ihnen erste Nährstoffe, auch wenn man sie nicht bis zur Hälfte eingräbt.
Nur Samen verwehen leicht irgendwo hin (was ja auch schön sein kann), werden aber auch leichter gefressen.


Forenauswahl:


 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: keiner


 Neue Beiträge mehr Infos
Re: Schwindelanfälle
23.4.2018-12:32 Uhr
von Admin

Re: Ohne Shampoo - ohne ungesunde Zusatzstoffe - alternative Haarpflege
8.3.2018-15:43 Uhr
von Corona

Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:55 Uhr
von Corona

Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:39 Uhr
von Corona

Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:29 Uhr
von Corona

Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:10 Uhr
von Corona

Re: 2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-22:24 Uhr
von Corona

Re: 2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-2:17 Uhr
von Corona

2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-1:59 Uhr
von Admin

Lern-Fit in 100 Sekunden
31.10.2017-18:44 Uhr
von Corona



 neue Themen mehr Infos
Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:10 Uhr
von Corona
715 x gelesen
3 Antwort(en)

2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-1:59 Uhr
von Admin
729 x gelesen
2 Antwort(en)

Lern-Fit in 100 Sekunden
31.10.2017-18:44 Uhr
von Corona
623 x gelesen
0 Antwort(en)

kleine Motorik-Spielchen
31.10.2017-18:06 Uhr
von Corona
634 x gelesen
0 Antwort(en)

Ahnenfest - Asenblod - Halloween
26.9.2017-22:00 Uhr
von Corona
2793 x gelesen
8 Antwort(en)

Veränderungen - ganz einfach?
17.6.2017-13:54 Uhr
von Corona
1006 x gelesen
0 Antwort(en)

barfuß - gesund Geld gespart
16.5.2017-21:22 Uhr
von Corona
3895 x gelesen
9 Antwort(en)

haarige Sache
3.5.2017-16:51 Uhr
von Corona
1025 x gelesen
0 Antwort(en)

Bruder Baum
30.4.2017-15:13 Uhr
von Corona
1289 x gelesen
1 Antwort(en)

Beltane / Walpurgisnacht / Winnemânôt / Thrimilchi
29.4.2017-2:17 Uhr
von Corona
1213 x gelesen
1 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
» Methoden-Erklärungen
   Beiträge: 61

» kleine Feste
   Beiträge: 59

» Hindernisse
   Beiträge: 32

» Gedankengänge
   Beiträge: 28





Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek