Home | Neues Thema | Suchen | Members | Kalender | Termine | Einstellungen | Registrieren | FAQ | Statistiken | Login
Forum > Zeit für Veränderungen I > Methoden-Erklärungen > Auszeiten nutzen und neugierig sein
Hier erkläre ich einige Methoden aus den Bereichen "alternative Heilverfahren", und "schamanische Methoden".
Außerdem habe ich hier einige Beratungstools erklärt.

- Meine Erfahrungen, Gedanken und Anregungen!
In diesem Board befinden sich 23 Themen.
Die Beiträge bleiben immer erhalten.
Es wird moderiert von Corona.
Seite 1 Neues Thema letztes Thema nächstes Thema Dieses Board durchsuchen Diesen Thread zu meinen persönlichen Favoriten hinzufügen Abonnieren Ohne Zitat Antworten Druckt alle Antworten dieses Themas


Corona ist offline Corona  Auszeiten nutzen und neugierig sein Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
14.2.2018 - 22:10 Uhr
2544 Posts
Einsiedlerin


Es ist mal wieder Auszeit.
Auszeit ist für mich eine Zeit, in der ich Kraft tanken kann.
Eine Zeit für die Neugier und das Lernen und eine Zeit, in der ich wieder mehr zu mir selbst finde.

Mehrmals im Jahr gönne ich mir eine kleine Auszeit an der Ostsee.

Zitat:
Früher waren es meistens 3-5 Tage, die ich mit den Kindern oder jeweils einem Kind an der Ostsee verbrachte.
Wir übernachteten entweder in einer Jugendherberge oder mieteten einen Wohnwagen oder eine Miniholzhütte.

Heute fahre ich meistens ganz allein und für 7-12 Tage.
Bisher habe ich dann entweder einen Wohnwagen oder eine Miniferienwohnung gemietet, was auf Dauer teuer war.
Außerdem ist die Auswahl an günstigen Unterkünften im Winter oft schwierig.
Ich habe mir inzwischen einen eigenen Wohnwagen zugelegt.


Wie oben geschrieben, nutze ich die Auszeiten für mehrere Zwecke:

- Zunächst gehe ich in die Natur (dem Strand) und unternehme sehr lange Spaziergänge.
Meistens nutze ich dafür die Ruhige Zeit des Sonnenaufgangs (im Sommer schon mal 4.30 Uhr).
Auf meinen Spaziergängen tanke ich Kraft und komm runter vom Alltag.

- Ich meditiere auch viel. (in der Natur oder einfach im Wohnwagen)
Auch das gibt mir neue Energie. Außerdem erhalte ich durch meine Meditationen /Trancereisen oft viele neue Ideen und Lösungsansätze.

- Auch Bücher und Lern-Unterlagen nehme ich manchmal mit. So kann ich ungestört lernen.

- Oft beschäftige ich mich auch mit meiner beruflichen Zukunft, plane meine Zukunft und motiviere mich neu.

- Neugierig, wie ich bin, probiere ich auch viele Dinge aus. - Geräte, Rezepte usw.

- Meine Auszeiten bringen mich auch immer der Natur ein Stück näher.
So vergleiche ich z. B. automatisch die Kräuterwelt, den Boden und die Steine vor Ort mit der meines Wohnortes.



Eine Auszeit ist also in jeder Hinsicht gut.

Für meine Auszeiten gibt es aber strenge Regeln ...
!!! Jede Form der Verbreitung meiner Beiträge


- zum Beispiel durch Mails, Kopien in anderen Foren oder durch die Verbreitung über Facebook -


untersage ich hiermit ausdrücklich !!!


Verlinken ist allerdings gern gesehen!


Corona ist offline Corona  Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
14.2.2018 - 22:29 Uhr
2544 Posts
Einsiedlerin


Schon früh habe ich für mich einige Auszeitregeln erstellt.
(Als die Kids kleiner waren und ab und zu mitkamen, galten diese Regeln natürlich auch für sie.)

1. kein TV und auch kein Radio (zur Ablenkung bei Sturmwetter gibt es Kartenspiele
oder CDs.)
2. keine Zeitung (Nachrichten sind oft nicht wirklich Lebenswichtig.)
3. kein Rechner (Somit entgeht man der Versuchung, doch mal Mails zu lesen,
Computerspiele zu spielen oder zu Arbeiten. - Außerdem kann man sich so nicht
mehr vom Wesentlichen ablenken und muss mehr über sich selbst nachdenken.)
4. nur eingeschränkt Telefon oder Handy (Das Handy wird nur genutzt, um am Ende
der Reise eine Abholzeit mit meinem Mann zu besprechen.)
5. nur gesunde Lebensmittel (keine Fertiggerichte - frisch, regional und saisonal - Oft
versuche ich auch mit möglichst wenig Lebensmitteln auszukommen. )



Für meinen Wohnwagen gilt außerdem:

1. wenig Zeugs (Ich versuche minimalistisch zu leben.)
2. Mixer, Küchenmaschinen, Fön und sonstige Sachen brauche ich nicht.



Was immer mit muss, ist Farbe bzw. bunte Stifte und viel Papier.
Außerdem brauche ich viel Schreibzeug.
!!! Jede Form der Verbreitung meiner Beiträge


- zum Beispiel durch Mails, Kopien in anderen Foren oder durch die Verbreitung über Facebook -


untersage ich hiermit ausdrücklich !!!


Verlinken ist allerdings gern gesehen!


Corona ist offline Corona  Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
14.2.2018 - 22:39 Uhr
2544 Posts
Einsiedlerin


Die bevorstehende Auszeit wird etwas anders werden.

Ich war noch nie im Winter mit meinem Wohnwagen an der Ostsee.
Wie warm er wohl ist und was ich dann so brauchen werde ???

Mein Mann will, dass ich für die Schlechtwetter-Zeit technisch gut ausgerüstet bin.
- Ob ich dem TV/PC widerstehen kann, wenn er mir das alles mitgibt ???
Dann wird aus der Auszeit mit Innenschau wohl eher ein "normaler" Urlaub.

... Ich werde darüber berichten ...

Ich habe nun auch eine Art Backofen für den Gasherd.
Wie der funktioniert und was ich - neugierig, wie ich bin - damit plane,berichte ich gleich ...

!!! Jede Form der Verbreitung meiner Beiträge


- zum Beispiel durch Mails, Kopien in anderen Foren oder durch die Verbreitung über Facebook -


untersage ich hiermit ausdrücklich !!!


Verlinken ist allerdings gern gesehen!


Corona ist offline Corona  Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein Antworten Zitatantwort Einzelbeitrag drucken Dieses Thema weiterempfehlen
Profil private Nachricht senden Homepage
14.2.2018 - 22:55 Uhr
2544 Posts
Einsiedlerin


(Omnia Backofen)
Er besteht aus drei Teilen.
Zur Form gehört ein speziell geformtes Untergestell aus Stahl, das ein Loch in der Mitte hat und ein Deckel, mit kleinen Ventilationslöchern.
Ich habe dazu auch noch die passende Silikonbackform.

Diesen speziellen "Backofen" stellt man einfach auf den Gasherd.

Man kann darin Aufläufe machen, Brötchen aufbacken, Brot oder Brötchen selbst backen und auch Kuchen backen.

Dieses "Gerät" werde ich nun ganz genau testen.
Ich plane, auf dem Campingplatz mein eigenes Brot in diesem "Backofen" zu backen.

Dafür möchte ich mit folgenden Zutaten experimentieren:

Es soll ein Teig weden aus
- Hirse
- Dinkelmehl
- Emma- oder Hanfmehl (was ich halt im Biomarkt finde)
- Wasser
- Salz
- Hefe
- alte Brotkrumen

Somit liegt der Schwerpunkt meiner Reise diesmal auf das Testen des Backofens und auf das Testen einer neuen Brotrezeptur.



Natürlich werde ich auch diesmal wieder viel meditieren und in der Natur unterwegs sein.

Und ich werde beobachten, wie mich der technische Kram (TV/PC) während meiner Auszeit beeinflusst bzw. ob ich widerstehen kann oder mich eher ablenke.
!!! Jede Form der Verbreitung meiner Beiträge


- zum Beispiel durch Mails, Kopien in anderen Foren oder durch die Verbreitung über Facebook -


untersage ich hiermit ausdrücklich !!!


Verlinken ist allerdings gern gesehen!


Seite 1 nach oben

Forenauswahl:

 Members online mehr Infos
Login: 
Passwort: 
 
Login speichern

Passwort vergessen?

User online: keiner


 Neue Beiträge mehr Infos
Re: Schwindelanfälle
23.4.2018-12:32 Uhr
von Admin

Re: Ohne Shampoo - ohne ungesunde Zusatzstoffe - alternative Haarpflege
8.3.2018-15:43 Uhr
von Corona

Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:55 Uhr
von Corona

Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:39 Uhr
von Corona

Re: Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:29 Uhr
von Corona

Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:10 Uhr
von Corona

Re: 2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-22:24 Uhr
von Corona

Re: 2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-2:17 Uhr
von Corona

2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-1:59 Uhr
von Admin

Lern-Fit in 100 Sekunden
31.10.2017-18:44 Uhr
von Corona



 neue Themen mehr Infos
Auszeiten nutzen und neugierig sein
14.2.2018-22:10 Uhr
von Corona
716 x gelesen
3 Antwort(en)

2. Vollmond - Blue Moon
21.1.2018-1:59 Uhr
von Admin
729 x gelesen
2 Antwort(en)

Lern-Fit in 100 Sekunden
31.10.2017-18:44 Uhr
von Corona
623 x gelesen
0 Antwort(en)

kleine Motorik-Spielchen
31.10.2017-18:06 Uhr
von Corona
634 x gelesen
0 Antwort(en)

Ahnenfest - Asenblod - Halloween
26.9.2017-22:00 Uhr
von Corona
2793 x gelesen
8 Antwort(en)

Veränderungen - ganz einfach?
17.6.2017-13:54 Uhr
von Corona
1006 x gelesen
0 Antwort(en)

barfuß - gesund Geld gespart
16.5.2017-21:22 Uhr
von Corona
3895 x gelesen
9 Antwort(en)

haarige Sache
3.5.2017-16:51 Uhr
von Corona
1025 x gelesen
0 Antwort(en)

Bruder Baum
30.4.2017-15:13 Uhr
von Corona
1289 x gelesen
1 Antwort(en)

Beltane / Walpurgisnacht / Winnemânôt / Thrimilchi
29.4.2017-2:17 Uhr
von Corona
1213 x gelesen
1 Antwort(en)



 Top Foren mehr Infos
» Methoden-Erklärungen
   Beiträge: 61

» kleine Feste
   Beiträge: 59

» Hindernisse
   Beiträge: 32

» Gedankengänge
   Beiträge: 28





Numaek's Forum V4.2.0 © 2006 by www.numaek.de
Originaltemplate by numaek